Unsere Schule stellt sich vor
Tag des Lesens

Tag des Lesens

Heute begehen wir den „Tag des Lesens„, den Bundesweite Vorlesetag von Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung, der dieses Jahr zum 15. Mal als das größte Vorlesefest Deutschlands stattfindet. Der Bundesweite Vorlesetag will ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Vorlesen setzen und so Freude am Lesen wecken. Die Vorleser an diesem Aktionstag zeigen mit viel Leidenschaft, ehrenamtlich und unentgeltlich, wie schön und wichtig Vorlesen ist. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. 

Den Vorlesewettbewerb begehen dabei die Klassenstufen 5 und 6, während die 7ten Klassen unsere Nachbarschule besuchen, und den Grundschulkindern dort aus ihren Lieblingsbüchern und -märchen vorlesen. Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß!

 

Menü schließen