Fachbereich Englisch

Das Fach Englisch wird am Gymnasium Jessen als erste Fremdsprache unterrichtet. Unser Lehrwerk in der Sek.1 ist das English G-21 vom Verlag Cornelsen. Die Kursstufe führt mit dem Context 21, ebenfalls vom Cornelsen- Verlag, bis zum Abitur. Bei beiden Lehrwerken nutzen die Schüler Arbeitshefte und Audio-CDs sowie e-workbooks für die häusliche Arbeit am Computer. Darüber hinaus stehen uns zahlreiche Ganzschriften und diverse Textsammlungen in Klassensätzen zur Verfügung. Sie sind im Fachraum gelagert und können jederzeit in den Unterricht integriert werden. Auch die einsprachigen Wörterbücher, Oxford Advanced Learner’s Dictionary (OALD) werden hier aufbewahrt. Aus diesem Grund wird der Fachraum meist von den Klassenstufen 10- 12 genutzt. Er ist mit Video/ DvD/ CD-Player und Beamer ausgestattet. In der Sek.1 findet der Unterricht normalerweise im Klassenraum statt. Dem Lehrer stehen tragbare CD- Player und Notebooks zur Verfügung.

Englisch- Olympiade
In jedem Jahr führen wir für die Klassenstufen 7 und 9 eine schulinterne Englisch- Olympiade durch. Die Schüler müssen sich in den Bereichen Leseverstehen, Hörverstehen, Grammatik, Textproduktion und Sprechen beweisen. Den Siegern winken attraktive Preise und Urkunden, die im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung überreicht werden.

England- Fahrten
Jahrgangsübergreifende Fahrten nach London und Umgebung finden in unregelmäßigen Abständen statt. Die Schüler verbringen die Abende in Gastfamilien, die Tage stehen für interessante Stadtrundfahrten und Besuche zur Verfügung. So waren wir im Tower of London, dem London Dungeon, Greenwich, Warwick Castle und Stratford mit dem Shakespeare- Museum. Außerdem bleibt genügend Zeit für individuelle Aktivitäten.

Fördermaterial
Neben dem eigentlichen Lehrwerk bietet Cornelsen zahlreiche Zusatzangebote, z.B. CD-Roms zur Grundlagengrammatik, Vokabeltrainer, Schulwörterbücher, lehrbuchbegleitende Klassenarbeitstrainer sowie Übungsgrammatik- Ausgaben in verschiedenen Niveaustufen. Eine genaue Übersicht findet sich unter www.cornelsen.de