Unsere Schule stellt sich vor
Schwimmlager bei Sonne und Augusthitze

Schwimmlager bei Sonne und Augusthitze

Fast schon eine liebgewordene Tradition ist das jährlich stattfindende Schwimmlager der 5ten und 6ten Klassen im Schwimmbad Zahna. Bei Sonne, blauem Himmel und Temperaturen, die noch das Adjektiv „hochsommerlich“ verdienen, verbrachten knapp 150 Schülerinnen und Schüler unserer Schule einige Tage damit, im Freibad Zahna ihre sportlichen Fähigkeiten zu trainieren. Die Bilder täuschen natürlich – nicht nur „Wie springe ich (regelwidrig) vom Beckenrand ins Wasser“ wurde gezeigt, sondern vor allem die klassischen Schwimmarten „Brust-, Kraul- und Rückenschwimmen“. Die Fachschaft Sport, allen voran die betreuenden Lehrkräfte und Organisatorinnen Frau Weise und Frau Richter bemühten sich nach Kräften trotz des hochsommerlichen Wetters nicht nur Bade- bzw. Urlaubsfeeling aufkommen zu lassen, sondern den Schülern zu vermitteln, dass es sich hier um Sportunterricht handelt und in den drei Schwimmtagen die Aufgaben des Fachlehrplans umgesetzt werden müssen.

Dass es bei Sonne pur natürlich Spaß gemacht hat, ist selbstverständlich, sodass sich alle Beteiligten auf den kommenden Sommer und die nächsten Badetage freuen!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen