Unsere Schule stellt sich vor
57 Abiturienten verabschiedet

57 Abiturienten verabschiedet

„Ich fordere Sie auf, bringen Sie sich in das Leben der Menschen ein. Tragen Sie bei zur weiteren Entwicklung und friedlichen Nutzung des wissenschaftlichen Fortschritts. Forschen und entdecken Sie. Üben Sie Achtung, Anerkennung und Toleranz gegenüber anderen Menschen. Lösen Sie Probleme, indem Sie vorher gründlich nachdenken. Rohe Gewalt, Beschimpfungen oder Beleidigungen, Missachtung, Neid und Hass sind keinesfalls die richtigen Lösungsansätze.“, mit diesem Appell wurden die diesjährigen Abiturienten im Rahmen einer feierlichen VEranstaltung entlassen.

Wir hoffen, dass alle ihren Platz in der Welt finden und laden sie ein, immer wieder zu einem Besuch an ihr Gymnasium zurückzukehren. Viel Erfolg und nur das Beste für euch!

Einen ausführlichen Bericht gibt es hier

Menü schließen